Fahrraderlebnistag für die ganze Familie

3. September 2017 von 10.00-16.00 Uhr – Fahrraderlebnistag

Rad-Scharmützel

»Erfahren« Sie am 3. September 2017 die Region rund um den Scharmützelsee und Storkower See.

Erleben Sie gemeinschaft liches Radeln in wunderbarer Natur. Freuen Sie sich auf die Stempelstellen, an denen mit Unterhaltung, Live-Musik und Gastronomie Ihre wohlverdiente Radler-Pause in eine echte Sause verwandelt wird.

Starten Sie um 10 Uhr mit Ihrem hippen Bike oder robusten Drahtesel zum beliebten Rad-Scharmützel an einer der Startstellen unter anderem in: Storkow (Marktplatz), Bad Saarow (Hafen),
Fürstenwalde (Markt), Wendisch Rietz (Festwiese).

10.00 Uhr Start gleichzeitig an allen Stempelstellen:

Storkow (Mark), Bad Saarow, Wendisch Rietz. Fürstenwalde, Diensdorf-Radlow, Reichenwalde, Dahmsdorf, Herzberg, Lindenberg und Rauen

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei! Mit dem Kauf von einem T-Shirt, Diplom oder Aufkleber können Sie die Organisatoren unterstützen!

Veranstaltungshinweise:
Die Benutzung des Wegenetzes erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte beachten Sie die StVO.
Es können verschiedene Runden von 12 - 100 km gefahren werden.
Unterhaltung und Gastronomie erwarten Sie an der Strecke in Storkow, Reichenwalde, Bad Saarow, Dahmsdorf, Diensdorf-Radlow, Wendisch Rietz, Herzberg, Lindenberg, Rauen und Fürstenwalde.

Rad-Scharmützel

So erreichen Sie uns per Bahn:

- RB 36 nach Storkow (Mark), Wendisch Rietz oder Lindenberg
- RE1 nach Fürstenwalde
- RB 35 nach Bad Saarow

 

 

Parkplätze finden Sie in:

- Storkow: Festplatz Burgstraße und Altes Postamt
- Bad Saarow: Parkhaus neben Edeka, Parkplatz Seestraße, Parkplatz Silberberger Straße
- Wendisch Rietz: Am Bahnhof, an der Hauptstraße
- Reichenwalde, Zufahrt Kolpin
- Lindenberg, Einkaufszentrum Edeka und an der Grundschule

Fahrradvermietungen in: Storkow, Bad Saarow und Wendisch Rietz

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Stempelstellenbetreibern, unseren Sponsoren 2016 sowie langjährigen Freunden und Partnern für die Unterstützung bedanken!

Das Rad-Scharmützel 2016 wurde ermöglicht durch die Unterstützung des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, der Sparkasse Oder-Spree, von Anke Reincke – Pflege mit Herz, dem a-ja Bad Saarow, der Stadt Fürstenwalde, der KaffeeRösterei Bad Saarow, dem A-ROSA Scharmützelsee, der ERGO Victoria Versicherung, OLALA Spreenhagen und vielen weiteren Partnern und Gastronomen aus der Region Scharmützelsee / Storkower See.

Partner Rad-ScharmützelPartner Rad-Scharmützel